Schlagwort: Sebastian Hartmann

SPD ehrt langjährige Mitglieder auf dem Puttesfest

Die traditionelle Jubilarfeier der SPD-Windeck – das Puttesfest, benannt nach einer leckeren bergischen Kartoffelspeise – fand am Samstag, dem 5. November im festlich geschmückten Saal des Bürgerhauses Obernau statt. Rund 70 Parteimitglieder hatten den Weg nach Obernau gefunden, um insgesamt 16 Frauen und Männer für bis zu 60 Jahre Parteimitgliedschaft zu ehren. Heinz Wienand trat schon 1962 der SPD bei, und er konnte – ebenso wie „50-Jährigen“ – einige Anekdoten aus dieser Zeit erzählen.

 

Dieter Vollmer, der Vorsitzende der … [weiterlesen]

Einladung zum Puttesfest 2022

Der Vorstand der SPD-Windeck freut sich, alle Mitglieder des Ortsvereins mit ihren Partnerinnen/Partnern auch dieses Jahr wieder zum Puttesfest einladen zu können:

am Samstag, den 05. November 2022 ab 18:00 Uhr

im Bürgerhaus Obernau (Rüddeler Str./Auf der Bruchhardt, Windeck)

In einer Zeit, die von einigen Sorgen geprägt wird, ist dieses Fest eine Gelegenheit in geselliger Runde nicht nur über Politik zu sprechen.

Als Ehrengast begrüßen wir unseren Bundestagsabgeordneten 

Sebastian Hartmann, 

der schon seit 2013, also fast 10 Jahre den Rhein-Sieg-Kreis … [weiterlesen]

Sommerfest der SPD an der Grube Silberhardt

So ist es ja oft: Wenn die Sonne rauskommt, steigt auch die Stimmung. Dieses Glück hatten wir bei unserem Sommerfest an der Grube. Regnete es morgens noch von einem grauen Himmel, so hellte es sich später auf, so dass die ca. 30 Gäste einen schönen Nachmittag verbrachten. Die Stimmung ist bei der SPD zurzeit sowieso recht gut, dies bestätigte auch unser Gast, der Bundestagsabgeordnete Sebastian Hartmann, der nach der Begrüßung durch den Ortsvereinsvorsitzenden Dieter Vollmer noch einmal darlegte, warum Olaf … [weiterlesen]

SPD-Ehrenamtspreis geht an KIWi

 

Die letzten 14 Monate standen im Zeichen der Covid19-Pandemie. Die Abstandsgebote belasten unseren Alltag, unsere Gesellschaft, unsere Vereine und unseren sozialen Zusammenhalt über alle Altersgrenzen hinweg enorm. Doch gleichzeitig entwickelten sich völlig neue Formen der gegenseitigen Unterstützung und des Zusammenhalts.

Die SPD Rhein-Sieg verlieh in diesem Jahr zum elften Mal den Ehrenamtspreis, der für besonderes Engagement auszeichnen soll. Dabei waren vier Kategorien ausgeschrieben, nämlich

Kategorie 1: Jugendförderung in Vereinen der Brauchtumspflege

Kategorie 2: Caritatives Engagement von Vereinen der Brauchtumspflege

Kategorie

[weiterlesen]

Sebastian Hartmann informiert sich in Windeck

Aktuell haben wir hier in Windeck einige Sorgen; so gibt es Diskussionen um den Dattenfelder Wasserfall, die Sperrung des Sieguferweges bei Dreisel und die so lange schon geforderte Weiterführung des Fahrradweges von Rosbach nach Au.

Eine gute Gelegenheit, den letztgenannten Punkt zur Sprache zu bringen, war der Besuch unseres Bundestagsabgeordneten Sebastian Hartmann hier in Windeck. Um die örtliche Situation deutlich zu machen, trafen wir uns in Rosbach am Ende des Sieguferweges. Mit dabei waren von der Windecker SPD unsere Kreistagsabgeordnete … [weiterlesen]

SPD-Bundestagsabgeordneter Sebastian Hartmann bietet wöchentliche Telefonsprechstunde an

Troisdorf – Der SPD-Bundestagsabgeordnete für Bonn und den Rhein-Sieg-Kreis, Sebastian Hartmann, bietet angesichts der vielen Anfragen rund um Corona jetzt wöchentlich Telefon-Sprechzeiten für Bürgerinnen und Bürger an. „Gerade in NRW sind viele Menschen verunsichert und haben Fragen“, erklärt der SPD-Politiker.

„Bei mir melden sich derzeit besonders viele Menschen, weil die Landesregierung die Schulen zu schnell öffnet, weil das Landesprogramm für Kunst- und Kulturschaffende ausgelaufen ist oder weil sie schlicht Angst um ihren Arbeitsplatz haben.“ Bei vielen herrsche große Existenzangst. „Als … [weiterlesen]

Sommerfest der SPD Windeck

Vielleicht hat auch der Klimawandel dazu beigetragen, dass wir in der SPD überlegen mussten, ob wir – wie in der Vergangenheit – zur Pflege der Geselligkeit mit einem Bus auf Tour gehen oder eine Wanderung unternehmen. So kamen wir zu dem Entschluss, zur Grube Silberhardt einzuladen, bietet sich doch dort die Möglichkeit im Stollen bei ca. 8 Grad der sommerlichen Hitze ein Schnippchen zu schlagen. Diese Gelegenheit nutzten etwa ein Dutzend unserer Gäste und ließen sich von Grubenführer Eberhard Baumgart … [weiterlesen]