SPD setzt auf umweltverträgliche Plakate

„Oh jeh, ist schon wieder Wahlkampf!“ wird sich mancher in Anbetracht der Flut von Wahlplakaten denken, die nun wieder die Straßenränder der Gemeinde säumen. „Sind Wahlplakate im digitalen Zeitalter überhaupt noch zeitgemäß?“

In den vergangenen Jahren hat die SPD in Windeck mehrfach Anläufe unternommen sich mit den anderen Parteien auf einen kompletten Verzicht der Plakatierung zu einigen, leider erfolglos. Auch intern wurde diese Frage nun wieder intensiv diskutiert. Es gibt aber durchaus Argumente, die für die Verwendung von Plakaten sprechen.  … [weiterlesen]

Die SPD-Ratsfraktion informiert

Antrag auf Einrichtung eines Schutzstreifens für den Radverkehr in einem Teilbereich der Raiffeisenstraße in Windeck-Rosbach im Zuges des Siegufer- (Rad-)Weges

Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin Gauß,

der Siegradweg wird in Rosbach im Bereich der Eisenbahnbrücke nach Mauel unterbrochen. Radfahrer müssen in diesem Bereich die Raiffeisenstraße zur Weiterfahrt benutzen. Die Benutzung der Raiffeisenstraße birgt für Radfahrer, besonders für Kinder und Ältere Menschen, aufgrund der Unübersichtlichkeit im Kurvenbereich, erhebliche Gefahren.

Die Raiffeisenstraße ist die Zufahrtstraße zu den anliegenden Gewerbebetrieben und wird häufig vom … [weiterlesen]

Parkplatz-Erweiterung in Herchen Bhf eingeweiht

SPD-Antrag wurde erfolgreich umgesetzt

In verschiedenen Veröffentlichungen wurde davon berichtet, dass die Erweiterung des Pendlerparkplatzes am Herchener Bahnhof nun fertiggestellt wurde. Versehentlich wurde nicht erwähnt, dass es sich um eine Initiative der SPD Windeck handelte, und zwar maßgeblich vorangebracht durch unser Ratsmitglied Mirko Aberfeld.

Wenn es in diesen Corona-Zeiten auch nicht so den Anschein hat, so steigen doch viele Pendler aus dem Raum Herchen/Leuscheid/Stromberg vom Auto auf die Bahn um; insofern war es wichtig, auch an diesem Bahnhof für diese … [weiterlesen]

SPD-Bundestagsabgeordneter Sebastian Hartmann bietet wöchentliche Telefonsprechstunde an

Troisdorf – Der SPD-Bundestagsabgeordnete für Bonn und den Rhein-Sieg-Kreis, Sebastian Hartmann, bietet angesichts der vielen Anfragen rund um Corona jetzt wöchentlich Telefon-Sprechzeiten für Bürgerinnen und Bürger an. „Gerade in NRW sind viele Menschen verunsichert und haben Fragen“, erklärt der SPD-Politiker.

„Bei mir melden sich derzeit besonders viele Menschen, weil die Landesregierung die Schulen zu schnell öffnet, weil das Landesprogramm für Kunst- und Kulturschaffende ausgelaufen ist oder weil sie schlicht Angst um ihren Arbeitsplatz haben.“ Bei vielen herrsche große Existenzangst. „Als … [weiterlesen]

SPD nimmt Stellung zum Haushaltsentwurf und Stellenplan 2020

Ein wichtiger Termin im Rahmen der Ratssitzungen ist natürlich die Haushaltsberatung, bei der die finanzielle Planung für das kommende Jahr in ihren Eckdaten zur Sprache kommt. Wenn auch über das ganze Jahr gesehen die meisten Abstimmungen im Rat unstrittig erfolgen, so lassen sich doch bei der Besprechung des Haushalts unterschiedliche Vorstellungen und Schwerpunkte deutlich machen. Das war auch diesmal so. Der Haushalt erhielt zwar die Zustimmung der SPD, der eine oder andere Hinweis auf Verbesserungsmöglichkeiten fand sich aber in den … [weiterlesen]