Sebastian Hartmann informiert sich in Windeck

Aktuell haben wir hier in Windeck einige Sorgen; so gibt es Diskussionen um den Dattenfelder Wasserfall, die Sperrung des Sieguferweges bei Dreisel und die so lange schon geforderte Weiterführung des Fahrradweges von Rosbach nach Au.

Eine gute Gelegenheit, den letztgenannten Punkt zur Sprache zu bringen, war der Besuch unseres Bundestagsabgeordneten Sebastian Hartmann hier in Windeck. Um die örtliche Situation deutlich zu machen, trafen wir uns in Rosbach am Ende des Sieguferweges. Mit dabei waren von der Windecker SPD unsere Kreistagsabgeordnete … [weiterlesen]

Viel Aufregung um das Dattenfelder Projekt an der Sieg

Die SPD Windeck sieht nach den jüngsten Veröffentlichungen um das Dattenfelder Siegpromenadenprojekt einen Anlass, sich dazu noch einmal zu äußern.

Zur Vorgeschichte: am 9. April erschien im Mitteilungsblatt ein Artikel der Ratspartei „Piraten“. Darin heißt es: „Der Fördermittelantrag der Gemeinde Windeck zur Siegpromenade Dattenfeld wurde von der Bezirksregierung abgelehnt.“ Diese Aussage ist falsch.

Die SPD-Fraktion stellte daraufhin eine Nachfrage an die Gemeindeverwaltung; die Beantwortung erfolgte in der letzten Bau- und Vergabeausschusssitzung (15.04.2021). Demnach ist über den Fördermittelantrag noch nicht abschließend … [weiterlesen]

SPD fragt nach: Siegpromenade Dattenfeld

Irritationen zum Stand des Förderantrags – SPD Windeck erwartet Informationen !

In einem Artikel des Mitteilungsblattes vom vergangenen Wochenende ist nachzulesen, dass der Ausbau der Siegpromenade in Dattenfeld von der Bezirksregierung abgelehnt wurde. Auf Facebook findet man einen Kommentar, in dem behauptet wird, dass man bei einem Besuch bei der Bezirksregierung am vergangenen Donnerstag von der Ablehnung des Förderantrages wegen inhaltlicher Mängel ebenfalls erfahren habe.

Hier stellt sich für uns die Frage, welchem „Besucher“ die Gründe für eine Ablehnung mitgeteilt … [weiterlesen]

Antrag der SPD-Fraktion zur Radwegverbindung Rosbach – Au

Aufgrund der angekündigten Sanierung der Eisenbahnbrücke über die Sieg zwischen Niederhausen und Au durch die Deutsche Bahn AG (s. Beitrag im Rhein-Sieg-Anzeiger vom 13.03.2021) beantragt die SPD-Fraktion die Prüfung und ggf. Planung einer „angehängten“ Fahrradbrücke an die zu sanierende Bahnbrücke (vergleichbar der wie in Hoppengarten).

Eine derartige Lösung wurde bereits vor Jahren von der SPD vorgeschlagen, konnte aber aus statischen Gründen nicht realisiert werden. Die SPD-Fraktion fordert daher eine Prüfung, ob im Rahmen der erforderlichen Sanierungsarbeiten die statischen Voraussetzungen geschaffen … [weiterlesen]

Fahrradweg Rosbach – Au

Eisenbahnbrücke zwischen Au und Geilhausen wird saniert – SPD-Windeck fordert die Erweiterung mit einer Fahrradbrücke

Am Samstag, den 13.3.2021 berichtete der Rhein-Sieg-Anzeiger über zukünftige Sanierungsmaßnahmen an der Eisenbahngewölbebrücke zwischen Au und Geilhausen. Dieser Bericht veranlasst die SPD-Fraktion, die Verwaltung der Gemeinde Windeck zu bitten, eine Erweiterung der zurzeit geplanten Sanierungsmaßnahmen in Form eines Anbaus einer Fahrradbrücke (etwa wie in Hoppengarten) bei den zuständigen Behörden und Unternehmen prüfen und ggf. planen zu lassen. 

In unseren Anträgen seit dem Jahre 2005 zum … [weiterlesen]

Rede des SPD-Fraktionsvorsitzenden Dirk Bube zum Haushaltsentwurf 2021

Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin,

liebe Ratskolleginnen und Ratskollegen,

meine Damen und Herren,

In diesem Jahr ist alles etwas anders. Heute beschließen wir für das laufende Jahr 2021 den Haushaltsentwurf 2021 incl. Stellenplan.

2012 sind wir dem Stärkungspakt beigetreten und sind damit die Verpflichtung für das Erreichen eines ausgeglichenen Haushaltes 2021 eingegangen. Dies musste ohne Unterstützungszahlungen des Landes im letzten Stärkungspaktjahr 2021 erreicht werden. Aber nicht nur die Aufstellung des Windecker Haushaltes in diesen Jahren war eine Herausforderung, sondern die Ratsvertreterinnen … [weiterlesen]