Michael Leehr

Michael LeehrMichael Leehr
Bodenbergstraße 14
51570 Windeck-Schladern

Als Einwohner von Schladern bewerbe ich mich um das Mandat für den Wahlbezirk VIII mit den Ortsteilen Schladern, Altwindeck, Ommeroth, Höhnrath und Hahnenbach im Rat der Gemeinde Windeck.

Zu meiner Person: Geboren in Berlin, aufgewachsen in Köln und Rösrath, habe ich als gelernter Verlagskaufmann in leitender Position bei einem großen Medienunternehmen gearbeitet und lebe nun im Ruhestand.

Seit 1980 habe ich eine enge Bindung zu Windeck, der Heimatgemeinde meiner Frau. Ich bin 1972 in die SPD eingetreten und war lange Zeit in Rösrath lokalpolitisch tätig.

Seit 1994 bin ich Bürger der Gemeinde Windeck, in der unsere drei Kinder aufwachsen durften. Berufs- und familienbedingt war mir über einen langen Zeitraum kommunalpolitische Arbeit nicht möglich. Jetzt als „Ruheständler“ kann ich wieder Zeit, Kraft und Fähigkeiten für das Gemeinwohl einbringen.

Ich kenne die größten Windecker Problemfelder und die Schwierigkeiten, mit denen die Gemeinde zu kämpfen hat: Infrastruktur, knappe Finanzlage, kostengünstige Grundversorgung der Haushalte (z.B. Wasser, Strom, Kommunikation), Bindung junger Familien, Ausbau und Pflege touristischer Attraktivität, „sauberes Windeck“, Chancen für Gewerbetreibende usw. Alt werden dürfen, wo man beheimatet ist, d.h. die Lebensqualität der älter werdenden Mitbürgerinnen und Mitbürger zu erhalten und nach Möglichkeit zu verbessern.

Ich sehe aber auch das Positive und das Potential unseres kleinen Gemeinwesens. Windeck hat viele aktive Bürgerinnen und Bürger. Durch sie werden Aufgaben übernommen, die Kommune, Kreis oder Land gar nicht oder nur unvollkommen wahrnehmen können. Solche Aktivitäten sind ein Pluspunkt für unsere Gemeinde und müssen unterstützt werden.

Windeck hat viel zu bieten. Dies gilt es zu fördern, auszubauen, zu erhalten. Deshalb nenne ich nur einen persönlichen Arbeitsschwerpunkt: Unser Windeck

Ich werde mich besonders für die Belange der Einwohner meines Wahlkreises einsetzen, dabei aber auch immer Gesamt-Windeck im Blick haben. Ich freue mich, wenn Sie mir Ihr Vertrauen bei der Kommunalwahl 2014 aussprechen.

Ihr Michael Leehr

Gerne können Sie mich mit Ihren Anregungen, Fragen und Wünschen ansprechen: 02292-4 02 58, michael.leehr@online.de

Als persönliche Stellvertreterin wird mich Gisela Buchholz unterstützen.

Kommentar verfassen