Sommerfest der SPD an der Grube Silberhardt

Sebastian Hartmann

So ist es ja oft: Wenn die Sonne rauskommt, steigt auch die Stimmung. Dieses Glück hatten wir bei unserem Sommerfest an der Grube. Regnete es morgens noch von einem grauen Himmel, so hellte es sich später auf, so dass die ca. 30 Gäste einen schönen Nachmittag verbrachten. Die Stimmung ist bei der SPD zurzeit sowieso recht gut, dies bestätigte auch unser Gast, der Bundestagsabgeordnete Sebastian Hartmann, der nach der Begrüßung durch den Ortsvereinsvorsitzenden Dieter Vollmer noch einmal darlegte, warum Olaf Scholz auf so viel Zustimmung trifft. Zu den Zielen gehören z. B. Reformen im Gesundheitswesen, Anpassungen beim Mindestlohn und mehr Steuergerechtigkeit, Ziele die in der GroKo nicht durchzusetzen waren. Selbstverständlich wurde nicht nur über Politik geredet, spürbar war, dass die Geselligkeit im Freien wieder gerne angenommen wird; die Gastfreundschaft des Teams von der Grube Silberhardt tat ein Übriges, um sich wohlfühlen zu können. Einige Gäste nutzten die Gelegenheit zu einer Grubenführung, nach der schwierigen Zeit des letzten Jahres ist dem Verein zu gönnen, dass der Zuspruch wieder wächst, denn letztlich lebt das Projekt von diesen Einnahmen.

Kommentar verfassen