Mitgliederversammlung – Vorstellung des neuen Vorstands

Die SPD Windeck lud ein zu einer Mitgliederversammlung in Rosbach, wobei dieser Termin durch die anstehenden Vorstandswahlen  eine besondere Bedeutung hatte. Die Vorsitzende des Ortsvereins, Nicole Sander begrüßte 47 Mitglieder und zog zunächst eine Bilanz der zurückliegenden Amtszeit des Vorstands. Dieses Resümee fiel durchweg positiv aus; so gab es sowohl gute Ergebnisse bei den letzten Wahlen als auch verschiedene Aktivitäten, bei denen die Mitglieder auch die notwendigen geselligen Kontakte pflegen konnten.

Bei der Wahl zum Vorstand kamen einige neue Namen ins Spiel, weil durch berufliche Erfordernisse der eine oder andere Posten neu besetzt werden musste. Andererseits ist es positiv zu werten, wenn auch junge Mitglieder in der SPD Verantwortung übernehmen wollen und können.

SPD Vorstand_IMG_5734_klein

Nicole Sander wurde bei der Wiederwahl zur Vorsitzenden mit einem hervorragenden Ergebnis im Amt bestätigt. Ihr zur Seite stehen Susanne Dörnen und Günter Schuhen als stellvertretende Vorsitzende. Zum neuen Geschäftsführer wurde Mike Elsen gewählt, der die Mitglieder mit einer besonders überzeugenden Bewerbungsrede überzeugte. Kassierer bleibt Daniel Schumacher, sein Stellvertreter ist Sebastian Funke. Weitere Vorstandsmitglieder sind nun Gisela Buchholz, Christiane Poppek, Sarah Poppek, Wolf-Gregor Leehr und Christoph Engelberth.

Udo Scharnhorst wurde zum Kreistagskandidaten für die Kommunalwahl im Mai 2014 nominiert.

Bei der anschließenden Aussprache gab es Informationen und Diskussionen über aktuelle kommunalpolitische Themen wie z.B. der beabsichtigte Kauf von Rhenag-Aktien durch den Kreis.

Und dann kam noch der Hinweis auf das traditionelle Puttesfest der SPD: Am 16. November können unsere Gäste wieder die deftige Kartoffelspeise genießen!

Kommentar verfassen