Dirk Schlömer, die „soziale Stimme“ für unseren Wahlkreis!

Unser SPD-Landtagskandidat Dirk Schlömer, die „soziale Stimme“ für unseren Wahlkreis!

Im Wahlkampf konnte man Dirk Schlömer natürlich auch hier in Windeck wieder bei verschiedenen Aktionen antreffen, bei denen er für seine politischen Standpunkte bei den Wählerinnen und Wählern warb. Was wir als Windecker SPD an Dirk allerdings schätzen, ist die Tatsache, dass er auch außerhalb der Wahlkampzeiten häufig hier vor Ort ist und die Windecker Verhältnisse mittlerweile recht gut kennt.

Nun geht es in NRW darum, die erfolgreiche Arbeit von Hannelore Kraft und ihrer rot-grünen Koalition fortzusetzen.

Dirk Schlömer: „Mit dem Schulkonsens haben wir eine gute Grundlage für eine positive Entwicklung unseres Schulsystems hin zu längerem gemeinsamen Lernen geschaffen. Bildung darf nicht vom Geldbeutel abhängen, deshalb bleibt das Studium gebührenfrei. Wir stärken die Demokratie in Bildungseinrichtungen und fördern den Ausbau des Ganztags. Das dritte Kindergartenjahr haben wir beitragsfrei gestellt, weitere sollen folgen.

Von Arbeit muss man leben können. Deshalb brauchen wir faire Löhne und einen gesetzlichen Mindestlohn. Außerdem gilt: Gleicher Lohn für gleiche Arbeit. Männer und Frauen müssen gleichgestellt werden. Gegen den Missbrauch bei Leih- und Zeitarbeit sowie unbezahlten Praktika brauchen wir neue Reglungen.
Wir brauchen frühe Hilfen und Investitionen in Bildung und Soziales. Damit sorgen wir für mehr Chancengleichheit und verhindern hohe gesellschaftliche Folgekosten. Generationengerecht ist für uns, was Zukunftschancen schafft.“

Unser Wahlkreis braucht wieder einen Abgeordneten, der nicht kurz nach der Wahl in einen lukrativen Job wechselt.
Dirk Schlömer möchte unserem Wahlkreis wieder eine aktive, zuverlässige und soziale Stimme im Landtag geben.
Hannelore Kraft muss Ministerpräsidentin bleiben
Die rot-grüne Landesregierung hat knapp 2 Jahre lang gute Arbeit gemacht und viele ihrer Ziele umsetzen können. Hannelore Kraft hat gezeigt, dass sie eine hervorragende Ministerpräsidentin für unser Bundesland ist. Unser Land braucht eine Ministerpräsidentin, die mit ganzem Herzen bei der Sache ist: Hannelore Kraft.

Kommentar verfassen