Demokratie statt Bankenmacht

„Es stimmt etwas nicht!“ Das denken in diesen Tagen viele. Weltweit erheben Menschen ihre Stimme. Gegen verantwortungslose Zocker in den Banken. Gegen eine Politik, die sich den Märkten ergibt. Für mehr Demokratie und eine Gesellschaft, die zusammenhält.

Auch in Deutschland gehen Menschen auf die Straße und fordern Veränderung. Die SPD steht an ihrer Seite. Wir wollen Demokratie statt Bankenmacht. Wir haben gelernt und Fehler im marktradikalen System erkannt. Die Proteste können der Anfang einer Bewegung sein, die entschlossen dafür eintritt, die Interessen der Vielen durchzusetzen. WIR SIND VIELE.

Was Sie tun können? Diskutieren Sie mit uns über unsere Forderungen. Nehmen Sie an den Protesten teil.

Kommentar verfassen